Anleitung - Zwiebel-Sahne-Hähnchen von Tani

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von bittersweet, 11.02.09.

  1. 11.02.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Zusammen,

    hier das leckere Gericht von lilo&stich für den Crocky umgewandelt.


    6 Puten- oder Hähnchenschnitzel in den Crocky geben.
    6 Zwiebeln in halbe Ringe geschnitten auf das Fleisch geben.
    Wer mag kann noch ein paar frische Pilze hinzu geben.

    Soße vorher im TM anmischen.

    Soße:
    300 ml Wasser
    800 ml Sahne
    1-2 EL Petersilie
    1-2 EL Gemüsebrühe
    2 TL Paprika edelsüß
    Pfeffer nach Geschmack

    Soße über das Fleisch und die Zwiebeln schütten.


    1 Stunde high.
    3-4 Stunden low.

    Nach ca. 4 Stunden 100 - 200 g Sahneschmelzkäse in die Soße einrühren.

    150-200 g geriebener Käse obendrauf.

    Nochmal 1 Stunden auf high stellen oder 2 Stunden auf low.

    Angaben schwanken durch verschiedene Crocky-Ausführungen.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #1
  2. 11.02.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo Kirsten,

    mein Crocky hat Automatic - dann lass ich Ihn einfach 4 Stunden auf Automatic, oder???
    Ich komme echt noch nicht so klar mit dem Ding.
     
    #2
  3. 11.02.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo tihv,

    ja genau, kannst auch die Automatik einstellen. Mache ich auch so. Da aber nicht alle die Funktion haben, habe ich es genau angegeben.
    Aber mach Dir nicht so die Sorgen um die Zeiten, bei mir verschiebt sich das Essen durch Verspätung meines Mannes auch mal um 30 - 60 Minuten, dennoch ist noch nie etwas misslungen. ;)


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #3
  4. 11.02.09
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Kirsten,

    ich hoffe Du experimentierst weiter. Drucke jetzt schon das 2. neue Crocky-Rezept von Dir aus.

    Vielen Dank.
     
    #4
  5. 11.02.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Sansi,

    och, experimentieren tuhe ich immer....
    nur die Frage, kann ich mitschreiben oder nicht, je nachdem ob die Kinder mich lassen oder nicht! ;)
    Viel Spass beim kochen.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #5
  6. 07.05.09
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Kirsten,

    so habe das Rezept heute endlich ausprobiert. Hat allen sehr gut geschmeckt. Bei meinem Apexa reichen 2,5 Stunden High. Die Saucenmenge reicht sicher auch für die doppelte Menge Fleisch. Habe noch frische Kräuter aus meinem Garten dazugegeben und die Sahne zu 2/3 durch Milch ersetzt. Trotzdem absolut lecker!
     
    #6
  7. 15.03.10
    Laula2705
    Offline

    Laula2705

    Hallo Kirsten,

    habe Dein Rezept auch heute ausprobiert.
    Habe allerdings nur die Hälfte gemacht.

    War aber sehr lecker. Von der Soße ist noch was übrig, die gibts morgen mittag mit etwas Reis.
     
    #7
  8. 20.03.10
    jutta76
    Offline

    jutta76

    Welche Zeiten müsste ich denn für den Morphy nehmen?
     
    #8
  9. 20.03.10
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Jutta,

    ich habe keinen Morphy und kenne mich auch in der Hinsicht so gar nicht aus.
    Vielleicht solltest Du dieses Rezept mal verlinken und in eine Frage im Morphy-Unterforum einbinden....
    Sorry, da kann ich nicht helfen. :rolleyes:


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #9

Diese Seite empfehlen