Zwiebel-Topf mit Schweinefilet (TM 31 modifizieren bitte)

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von DasNickelchen, 07.07.08.

  1. 07.07.08
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    Liebe Hexen und Hexer,

    nachdem ich mich fast blamiert hätte mit meinen Rezpten, welche ich vorher eingestellt habe (Anfall geistiger Umnachtung und Unwissenheit, da ich neu bin), möchte ich es nach Aufklärung einer Moderatorin noch einmal versuchen, es nun endlich richtig zu machen:

    Bitte schreibt mir doch folgendes Rezept um:


    Zwiebel-Topf mit Schweinefilet


    Zutaten:
    1 Zwiebeln
    1 Knoblauchzehen
    4 rote Paprikaschoten
    350 g Schweinefilet
    2,5 TL Pflanzenöl
    250 g Perlzwiebeln (Dose)
    1 1/2 TL Oregano
    225 ml Gemüsebrühe (1 ½ TL Instant)
    75 ml Tomatensaft
    Salz, bunter Pfeffer
    Paprikapulver



    Zwiebeln würfeln, Knoblauch zerdrücken, Paprikaschoten in Streifen schneiden.

    Schweinefilet würfeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel, Knoblauch und Fleisch darin anbraten.

    Perlzwiebeln abtropfen lassen und mit Paprikastreifen und Oregano zufügen.

    Brühe und Tomatensaft angießen und alles 10 Minuten garen.

    Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.




    Ich hoffe sehr, dass Ihr mir helfen könnt !!!

    Herzlichen Dank im Voraus !!!

    Liebe Moderatoren !!! Ist es nun richtig so ??? Ich glaube es hatte mir Marion geschrieben ....
     
    #1
  2. 08.07.08
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Zwiebel-Topf mit Schweinefilet (TM 31 modifizieren bitte)

    Hallo,
    na dann will ich es mal versuchen, klingt nämlich lecker...

    Zwiebel-Topf mit Schweinefilet


    Zutaten:
    1 Zwiebeln
    1 Knoblauchzehen
    4 rote Paprikaschoten
    350 g Schweinefilet, gewürfelt
    2,5 TL Pflanzenöl
    250 g Perlzwiebeln (Dose), abgetropft
    1 1/2 TL Oregano
    225 ml Gemüsebrühe (1 ½ TL Instant)
    75 ml Tomatensaft
    Salz, bunter Pfeffer
    Paprikapulver



    Zwiebeln und Knoblauch im TM auf St.5/ ca. 6 Sek. zerkleinern. Öl und Fleisch zu geben, 10 Min./100°/ Rührstufe/ Linkslauf anbraten.

    In dieser Zeit die Paprika in Streifen schneiden.
    Perlzwiebeln,Paprikastreifen und Oregano zufügen.
    Brühe und Tomatensaft angießen und alles 10 Min/100°/ Rührstufe/ Linkslauf garen.

    Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
     
    #2
  3. 08.07.08
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    AW: Zwiebel-Topf mit Schweinefilet (TM 31 modifizieren bitte)

    Das ging aber schnell.

    Ganz herzlichen Dank kann ich da nur sagen [​IMG]

    Das Rezept ist super lecker. Schmeckt klasse !!!
     
    #3
  4. 08.07.08
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Zwiebel-Topf mit Schweinefilet (TM 31 modifizieren bitte)

    Hallo Nickelchen =D
    wenn Du Dein Rezept so geändert hast, daß wir keine Probleme mit dem Copyright bekommen, kann ich es ins richtige Forum verschieben.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #4
  5. 09.07.08
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    AW: Zwiebel-Topf mit Schweinefilet (TM 31 modifizieren bitte)

    Hallo liebe Marion,
    ich kann Dir versichern, dass die Rezpte nach euren Vorgaben sind !!!


    Ich habe diese wie gewünscht umgeschrieben mit teilweise anderen Zutaten und Mengenangaben und anderem Titel !!!

    Also sei versichert, dass Ihr garantiert keinen Ärger bekommen werdet, denn ich möchte ja keinem einem Schaden zufüghen. Ausserdem möchte das Forum noch weiterhin nutzen können !!!
     
    #5
  6. 09.07.08
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Zwiebel-Topf mit Schweinefilet (TM 31 modifizieren bitte)

    Hallo Nicky =D
    dann dürfen Deine leckeren Rezepte auch hier ins Forum.

    Viel Spaß im Kessel wünscht
    Marion =D
     
    #6
  7. 10.07.08
    exskycrash
    Offline

    exskycrash

    AW: Zwiebel-Topf mit Schweinefilet (TM 31 modifizieren bitte)

    Hallo Nicky,

    hört sich lecker an, werde ich mal probieren. Danke, LG Gabi
     
    #7

Diese Seite empfehlen