Zwiebelkuchen Low Carb

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Schneeglöckchen, 14.09.11.

  1. 14.09.11
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Hier ein geniales Zwiebelkuchenrezept, für alle die Kohlehydrate sparen wollen ;)

    40g Kichererbsenmehl
    100g gemahlene Mandeln (oder selber mahlen)
    60g Haferkleie
    80g Magerquark
    1 Ei
    3 Eßl Rapsöl
    Salz

    Alle Zutaten in den Mixtopf - 3 Min. Teigstufe kneten lassen.
    Den Teig eine eingefettete Springform drücken und einen kleinen Rand hochziehen
    Klappt gut mit nassen Händen

    Für die Füllung:
    600g Zwiebeln (ich hatte 3 große und das ergab diese Menge)
    75g Schinken
    Knoblauchgrundstock (1 TL) oder 2 frische Zehen
    Kümmel
    Salz
    Paprikapulver
    Pfeffer weiß
    Muskat

    Die Zwiebel in 1/4 schneiden und 7 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
    So klein brauchen sie nicht werden...
    Dann den Schinken in Würfel dazu (oder gleich die Schinkenwürfel kaufen)
    mit 2 Eßl Öl 5 Minuten/Varoma/Stufe 2 anschwitzen
    mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprika würzen und auf
    den Teig geben

    Guss:

    1 Becher Schmand
    3 Eßl Sahne
    2 Eier
    in den Mixtopf und kurz auf Stufe 4-5 verrühren.
    Evtl. nochmal würzen, hab ich aber nicht gemacht.

    dann die Masse über die Zwiebeln geben und im Backofen
    bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen.

    Der Mixtopf braucht zwischen den Vorgängen nicht gespült werden!

    Gutes Gelingen!
     
    #1

Diese Seite empfehlen