Zwiebelkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von die_rote_zora, 16.09.05.

  1. 16.09.05
    die_rote_zora
    Offline

    die_rote_zora

    Hallo

    wollte euch hier mal ein tolles Rezept Für Zwiebelkuchen posten.Ich hoffe es steht so noch nicht hier drin.


    Zwiebelkuchen

    400 g Mehl
    1 Würfel Hefe
    1 Tl.Zucker
    1/2 gestr.Tl.Salz
    4 El öl
    250 ml Milch

    Hefe und Milch für 1Min.bei 37° in den Thermomix geben dann die restlichen Zutaten hinzufügen und vermischen.Teig auf einem Backblech ausrollen.

    Für den Belag

    11/2 kg Gemüsezwiebeln vierteln und im TM bei stufe 5 zerkleinern.Umfüllen
    300 g durchwachsenen Speck ebenfalls im Tm zerkleinern.
    In einer Pfanne mit Öl erst den Speck und dann die Zwiebeln ca. 5 min. bei schwacher hitze braten.
    mit Salz Pfeffer,1TL.Kümmel würzen.
    Das ganze etwas abkühlen lassen.

    200 g mittelalten Gouda im Tm zerkleinern
    3 Eier
    2 El Creme fraiche unter die Zwiebelmasse heben und auf dem Teig verteilen.
    Heißluft 200°C nicht vorheizen etwa 25 Min. backen

    Lasst es euch schmecken.
     
    #1
  2. 16.09.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Jau! Der Federweiße steht schon im Kühlschrank... :drinkers: Danke für das Rezept.
    ich werde mal Deins ausprobieren. Meins ist auch seeeehr lecker. Aber öfter mal was Neues...
     
    #2
  3. 23.09.05
    Jonen
    Offline

    Jonen

    Hm, lecker. Hab´so richtig Lust auf Zwiebelkuchen. Wird´s wohl am WE geben. Mein Schatz wird sich freuen, er mag nämlich so gerne Kümmel.
    :finga: Liebe Grüße
    Joni
     
    #3
  4. 23.09.05
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    Hallo Susann,

    ich habe immer, weil es ja schnell gehen sollte, den Tiefkühlteig genommen, aber mit unserem Jaques gehts ja auch schnell, da kann ich mir das sparen. Danke für das Rezept

    und ein schönes Wochenende
    wünscht Dir
    Bärchen[​IMG]
     
    #4
  5. 10.08.07
    Kassy
    Offline

    Kassy Inaktiv

    AW: Zwiebelkuchen

    Hallo habe mir gerade das Rezept ausgedruckt,bekomme Morgen Abend meine Schwiegereltern zu Besuch . Mein Mann hat sie zum Abendbrot Eingeladen ,werde es dann mal ausprobieren :rolleyes: Wüsste sonst nicht was ich auf die schnelle machen sollte, da wir den ganzen Tag unterwegs sind :confused:
     
    #5
  6. 10.08.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Zwiebelkuchen

    Hallo Susann

    Zwiebelkuchen könnt ich auch mal wieder machen ist eine gute Idee , Vielen Dank fürs Rezept .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #6
  7. 25.09.07
    hirucat
    Offline

    hirucat Inaktiv

    AW: Zwiebelkuchen

    Hallo,

    ich bin ein ziemlich neuer TM-Fan und habe zwei Fragen zu Deinem Zwiebelkuchen, den ich demnächst backen will:
    1. Werden die Zwiebeln geviertelt auf das laufende Messer gegeben? Werden die Zwiebeln, die dann bereits im Mixtopf sind nicht zu Mus?
    2. Was verstehst Du unter 200° Heißluft? Mein Herd arbeitet nur mit Ober-/Unterhitze oder Umluft?
    Vielen Dank jetzt schon für Deine Antwort.
    Lb. Gruß
    Hilde
     
    #7
  8. 01.10.07
    Schwarzwaldmädle
    Offline

    Schwarzwaldmädle Schwarzwaldmädle

    AW: Zwiebelkuchen

    Hallo Rote Zora;):p=D,

    habe heute auch Zwiebelkuchen gemacht. Mein Rezept ist fast identisch mit Deinem.
    Hier noch ein guter Tipp:
    Du kannst die Zwiebeln und den Speck im TM mit etwas Öl dünsten. Dauert ca. 5 Minuten auf 100 Grad. - Dann stinkts auch nicht so in der Küche.
    Vielleicht probierst Du es das nächste Mal ja mal aus. Dann wünsche ich Dir weiterhin gutes Gelingen.

    Euer Schwarzwaldmädle=D
     
    #8

Diese Seite empfehlen