Zwiebeln werden so milder (z.B. für den Salat)

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 21.05.05.

  1. 21.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    diesen Tip habe ich aus dem WWW:

    Wie werden Zwiebeln sanft?

    Die Zwiebel in Scheiben schneiden und in eine Schale geben. Leicht salzen und eine Prise Zucker dazu geben. Das Ganze vermischen und etwa 20 Minuten lang stehen lassen. Auf diese Weise erhalten die Zwiebeln ein mildes Aroma.
     
    #1
  2. 21.05.05
    Nico
    Offline

    Nico liebt Sahnesaucen!

    Ahaaaaaaaaaaaaaaaa! Wird morgen getestet!

    Riecht man dann auch "sanfter"?? :wink:

    Grüße
    Nico
     
    #2
  3. 21.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Nico,

    glaube ich eher nicht :rolleyes:
     
    #3
  4. 21.05.05
    Reni
    Offline

    Reni

    "Hab Sonne im Herzen und
    Zwiebeln im Bauch,
    dann kannst Du Lachen und
    Luft hast Du auch" :wink:
     
    #4
  5. 21.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    *prust* :p :lol: :p
     
    #5
  6. 21.05.05
    Reni
    Offline

    Reni

    8-)
    Den Spruch habe ich früher öfters gehört. :wink:

    Eigentlich mag ich ja Zwiebeln :lol:
    Zwiebelrostbraten, Zwiebelkuchen, Zwiebeln im Salat, .... :lol:
     
    #6
  7. 22.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Reni,

    wir sind ganz große Zwiebel- und Knoblauchliebhaber. So haben wir immer ganz viel Luft und dann noch mit Knobiduft!!! :rolleyes:
     
    #7
  8. 22.05.05
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    ich habe bei Vincent Klink (Super-Koch mit Bauch aus dem TV) schon gesehen, dass er Zwiebeln leicht andünstet, auch wenn sie sonst roh verwendet werden, z.,B. bei Kartoffelsalat. Er sagt, dadurch könne man den Salat länger aufheben, denn mit rohen Zwiebeln wird er leicht bitter, bzw. verdirbt leicht.
     
    #8
  9. 22.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Andrea,

    im Kartoffelsalat habe ich das noch nicht gemacht, da mögen wir so gern auf die Zwiebelwürfelchen beißen. Hab' es aber schon mal in kleinen Hackklößchen gemacht, war klasse!! :rolleyes:
     
    #9
  10. 23.05.05
    zwinkermuecke
    Offline

    zwinkermuecke

    Hallo Susi,

    das ist ein super Tipp! Muß ich unbedingt ausprobieren, wenn ich mal wieder Kartoffelsalat mache.

    Danke dafür!

    LG,

    zwinki
     
    #10
  11. 28.05.05
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    nach einem Kurzurlaub im Altmühltal, wo wir oft Fleischpflanzerl gegessen hatten, suchte ich nach einem entsprechenden Rezept. Die Bäckersfrau, die aus dem Schwäbischen stammt, konnte mir weiterhelfen: die Zwiebeln werden zusammen mit der Petersilie angedünstet und dann erst mit dem Hackfleisch vermischt - die Frikadellen werden schön saftig. Und bleiben es auch.
     
    #11
  12. 28.05.05
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    noch ein Tipp:

    es gibt eine Zwiebelsorte, die schon sehr mild ist: die E-schalotte.

    Sie ist kleiner, meist länglich-spitz und verdirbt leider schneller als andere Zwiebeln - und teurer. Ich habe im Laden immer welche vorrätig und Stammkunden nur für diese Zwiebeln. Andere kennen sie gar nicht. So wie ich -bevor ich Gemüsehändlerin wurde :wink:
     
    #12

Diese Seite empfehlen