Frage - Zwiebelrahmsüppchen

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Medea, 16.01.10.

  1. 16.01.10
    Medea
    Offline

    Medea

    Hallöchen,

    habe hier ein finde ich sehr lecker Rezept für ein Zwiebelrahmsüppchen.

    Leider bin ich es nicht in der Lage TM tauglich umzuschreiben, vielleicht kann mir ja jemand voneuch dabei helfen: :confused:

    500 g weiße Zwiebeln
    40g Butter
    Salz
    Pfeffer
    2 EL Mehl
    1/8 l Wehrmut
    650ml Gemüsebrühe
    3 Zweige Thymian
    1 becher Crème Double
    Muskatnuss

    Zwiebel schälen, im TM zerkleinern und mit Butter dünsten,dann salzen, pfefferm und mit Mehlbestäuben.
    Mit Wermut ablöschen,kurz rühren.
    Brühe und Thymian zugeben und bei geringer Hitze (20 Minuten war die Zeit auf dem Herd ????) weich garen.

    Dazu schmecken super lecker Käse-Brötchen!

    Hoffe euch schmeckt es und ihr könnt mir bei der TM tauglichen Formulierung des Rezeptes helfen!

    Liebe Grüße

    Medea
     
    #1
  2. 16.01.10
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Medea, =D

    schau mal in diesem Rezept nach, diese total leckere Zwiebelsuppe habe ich vor einiger Zeit auch ausprobiert, viell. kannst du dich daran orientieren.

    Liebe Grüße,

    Claudia



     
    #2

Diese Seite empfehlen