Zwiebelsalz

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von cappi, 26.04.05.

  1. 26.04.05
    cappi
    Offline

    cappi

    Hallo ihr Lieben.
    Da ich grade einenganzen Schwung Kräutersalz , italienisch fabriziert habe ( zum verschenken =D :wink: ) möchte ich jetzt auch noch gerne ein Zwiebelsalz machen.Was meint ihr ? Röstzwiebeln oder lieber die getrockneten einfachen , bzw Roten ????????????
    Liebe Grüße
    Erika
     
    #1
  2. 27.04.05
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Erika,
    also Röstzwiebeln wäre sicherlich die herzhafte Variante. Diese bekommt man ja fertig. Und wenn da nix weiter dabei ist an Zusätzen...

    Und die anderen Zwiebeln, gibt es die auch getrocknet?? :-O
    Ich denke es ist Geschmackssache...

    Informiere mal, welches besser war, das würde mich auch interessieren, da ich in der Verwandtschaft etliche habe, die keine Zwiebeln mögen, aber bei Zwiebelpulver nie was zu meckern haben... :roll: 8-)
     
    #2
  3. 01.05.05
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Elke,

    im Penny bekommt man gefriergetrocknete Zwiebeln, die sich ganz toll zu Zwiebelsalz verarbeiten lassen.Habe ich auch schon mal getestet.
     
    #3
  4. 04.05.05
    Evelyne
    Offline

    Evelyne

    Hallo

    @Cappi, könntest du mir mal das Rezept für dein Italienisches Kräutersalz veraten??

    liebe Grüße Evelyne
     
    #4
  5. 04.05.05
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Evelyne,

    ich bin zwar nicht cappi, habe aber ihr Rezept aus einem anderen Thread herauskopiert:

    Verschiedene Kräuter auf Küchenpapier in der Mikrowelleauf ca 650 Watt 4 - 6 Min.trocknen.
    Dann ein gute handvoll Kräuter auf 500g Salz ein paar Tage in einem gut verschließbaren Behältnis ( Tupper ) aufbewahren.
    Dann im TM 20 - 40 Sek. auf Turbo mahlen und umfüllen etc. Geht auch super mit gefriergetrockneten Kräutern

    Für das italienische Kräutersalz kannst du einfach gefriergetrocknete italienische Kräuter nehmen. Das funktioniert super. Solch ein Kräutersalz mache ich inzwischen in allen möglichen Geschmacksrichtungen, je nach Angebot an gefriergetrockneten Kräutern.
     
    #5

Diese Seite empfehlen