Zwiebelspätzle

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Cujo, 21.10.11.

  1. 21.10.11
    Cujo
    Offline

    Cujo

    Hallo an alle,ich werde nun versuchen mein erstes Rezept hier einzustellen und hoffe daß alles einigermaßen verständlich ist :rolleyes:
    Zwiebelspätzle

    Zutaten:

    500g Mehl
    5 Eier
    6-8 Zwiebeln(nach Geschmack auch mehr)
    1 eingeweichtes Weizenbrötchen
    Salz
    Öl
    1-2 EL getrocknete Petersilie

    Die geschälten,halbierten Zwiebeln im TM auf Stufe 5/ca 30 sec zerkleinern,sie sollten schon sehr klein sein.
    Dann etwas Öl dazugeben und ca 2 min/100°C/Stufe 1 anschwitzen.
    Kurz abkühlen lassen.



    Mehl ,ausgedrücktes Brötchen,Petersilie,Salz(Menge nach Geschmack) und Eier dazu.
    Ca 10 sec/Stufe 5 vermischen.
    Es sollte ein geschmeidiger Teig sein der sich gut "schaben" läßt.Ist er zu flüssig einfach etwas Mehl dazu,ist er zu fest etwas Wasser zugeben und nochmals kurz mischen.
    Teig in eine geeignete Schüssel umfüllen und portionsweise in kochendes Salzwasser schaben.
    Wenn die Spätzle nach oben schwimmen lasse ich sie immer noch kurz drinne (20-30 sec).Abschöpfen,warmstellen und mit der nächsten Portion weitermachen.
    Dazu passt grüner Salat,Mischsalat,...​

    Wie gesagt,ich hoffe es ist verständlich geschrieben.

    Viel Spaß beim ausprobieren wünscht Euch

    Steffi
     
    #1

Diese Seite empfehlen