Zwiebelsuppe (Bettina-Gedenksuppe)

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 06.09.05.

  1. 06.09.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo zusammen,

    hier nun das "Rezept" für die Zwiebelsuppe vom Ruhrgebietstreffen bei Rinna.

    "Rezept" steht deshalb in Anführungsstrichen, weil ich diese Suppe immer "frei Schnautze" koche.

    Raumtänzerins Zwiebelsuppe

    4-5 Zwiebeln (je nach Größe auch 6)
    vierteln, Stufe 3 mit Sichkontakt auf die gewünschte Größe zerkleinern

    Öl dazu (Oliven oder Sonnenblumenöl nach Geschmack - ich nehme neutrales Öl)

    10 Minuten, 100 Grad, Linkslauf - dünsten

    danach

    Edelsüßen Parika drüberstäuben, pfeffern, Brühe und einen kräftigen Schuß trockenen Weißwein (insgesamt ca 1,5 Liter Füllmenge)

    zugeben.

    Kurz auf Stufe 4 stellen und 40g Reismehl einrieseln lassen,
    dann

    15-20 Minuten/100 Grad/ Stufe 1 garen.

    Nochmals abschmecken und ggfls Brühe oder Wein zugeben.

    Croutons

    Toastbrot in Würfel schneiden und trocknen lassen (am besten schon 1 oder 2 Tage vorher.

    In einer Pfanne Olivenöl oder Butter erhitzen, Knoblauch andünsten lassen und dann die Brotwürfel zugeben. Unter Aufsicht so lange braten, bis sie knusprig sind.

    Croutons auf die Suppe geben, mit Käse überstreuen und schnell unter dem vorgeheizten Grill oder in der Mikowelle überbacken

    fertig
    =D
     
    #1
  2. 06.09.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hmmm, das klingt lecker :)

    Verrätst du uns, warum die Suppe "Bettina-Gedenksuppe" heißt oder ist das ein Insidergeheimnis?

    Neugierige Grüße,
    Benedicta
     
    #2
  3. 06.09.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Kein Geheimnis =D

    Bettina (Spülfee) hat auf dem Treffen bei Anje im Mai eine wunderbare Suppe gekocht.

    Da sie jetzt im September bei Rinna nicht dabei sein konnte :cry: haben wir versprochen, in Gedanken an sie eine Suppe zu kochen :wink:

    Auf vielfachen Wunsch wurde es diese Zwiebelsuppe :finga:
     
    #3
  4. 06.09.05
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    Mir wurde ein Denkmal gesetzt! Das ist besser als eine Gedenkstunde, weil länger haltbar. Ich bin gerührt :oops:

    Und ich zitiere jetzt auch keine damals anwesenden Kinder! :axe: :wink:
     
    #4
  5. 06.09.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    *g* ich glaube, ich habe den entsprechenden Thread doch gelesen :lol:

    Grüßle,
    Benedicta
     
    #5
  6. 25.09.05
    Nico
    Offline

    Nico liebt Sahnesaucen!

    Hallo Raumtänzerin,

    habe letztlich die Zwiebelsuppe aus dem roten Buch gekocht und war derart entsetzt, daß ich nie wieder Zwiebelsuppe im TM machen wollte. Die Zwiebeln haben total "roh" geschmeckt. Habe gerade aber mal nachgeschaut, und deine sind doppelt so lange angedünstet.
    Ich fasse mir also ein Herz und wage einen letzten Versuch =D

    Werde berichten!

    Liebe Grüße
    Nico
     
    #6
  7. 06.10.05
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo, Raumtänzerin,

    ich habe meinem Göga heute Deine Zwiebelsuppe gekocht - nur nach Rezept und ohne weiteres Abschmecken (ich kann keine Zwiebeln und keinen Knoblauch vertragen und mag sie mittlerweile auch nicht mehr). :-? :cry: :cry:

    Obenauf kam eine getoastete Scheibe Toastbrot und darauf Gouda (wie man es halt so macht in der feinen Küche) und dann ab in die Mikrowelle.

    Er ist begeistert und ich danke Dir auch in seinem Namen. :tonqe: :tonqe:
     
    #7
  8. 06.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    @ Dorilys

    =D


    Das freut mich! (und Bettina auch, denke ich :lol: )
     
    #8
  9. 07.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Zwiebelsuppe (Bettina-Gedenksuppe)

    Hallo Petra,

    auf der Suche nach einer Zwiebelsuppe ist meine Tochter am Wochenende auf Deine Kreation gestoßen.

    Wir mußten mit unserem Sohnemann zum Sonntagsdienst und als wir heimkamen, stand diese leckere Zwiebelsuppe auf dem Tisch.

    Dazu gab es Toast (zum Überbacken mit Käse war keine Zeit mehr, wir hatten Hunger) und Salat.

    Lecker und schnell gemacht. =D
     
    #9
  10. 07.08.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Zwiebelsuppe (Bettina-Gedenksuppe)

    Hallo Petra

    die Suppe hört sich echt lecker an , das Rezept hab ich mir schon mal abgespeichert . Vielen Dank fürs Rezept .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #10
  11. 07.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Zwiebelsuppe


    ...wow man da steht so was soooooo lange schon hier drin und
    dann sieht man es erst wenn es jemand ausgegraben hat :)

    @Riesenberghex, bitte sag mal deiner Tochter danke...für`s
    Rezept raus kramen.....

    Ich denke ich habe schon eine schöne Vorspeise für mein nächstes
    Menue :)

    LG
    Buddy
     
    #11
  12. 08.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Zwiebelsuppe (Bettina-Gedenksuppe)

    Hallo Buddy,

    hab meiner Tochter Deine Grüße ausgerichtet. Sie hat sich echt darüber gefreut.

    Sie probiert momentan diverse Sachen selber aus (Mama muß arbeiten, die Kinder haben Ferien) und ist dann ganz stolz, wenn der kleine Bruder das auch isst, was sie kocht.
     
    #12
  13. 08.08.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Zwiebelsuppe (Bettina-Gedenksuppe)

    Hallo Buddy,

    gute Idee mit der Zwiebelsuppe als Vorspeise...
    Hauptsache sie ist warm gell ;)
     
    #13
  14. 08.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Zwiebelsuppe (Bettina-Gedenksuppe)


    Hey das ist schön...ich finde das gut das sie das macht und vorallem
    das du sie lässt...

    @Holly....kicher ja klar warm, wir sind ja nicht in Strasbuorg :)

    LG
    Buddy
     
    #14
  15. 08.01.08
    silberroeschen
    Offline

    silberroeschen

    AW: Zwiebelsuppe (Bettina-Gedenksuppe)

    Hallo Raumtänzerin,

    die Suppe hab ich ausprobiert.
    Schmeckt echt SUPER=D=D=D

    Danke für reinstellen, die wird s bestimmt noch öfter geben.
    Dabei ist sie spottgünstig!!!!!

    Gibts hier eigentlich einen Thread, mit Gut und günstig kochen???
    Wär doch mal ne Idee.

    Liebe Grüße
    Roswitha:wav::wav:
     
    #15
  16. 04.06.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Zwiebelsuppe (Bettina-Gedenksuppe)

    Hallo!

    Die Suppe klingt sehr lecker und ich habe sogar alles dafür noch im Vorrat... *freu
    Die wird es also am Freitag bei uns geben, ich liiiiebe Zwiebelsuppe! :rolleyes:

    LG
    Brit
     
    #16
  17. 20.06.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Zwiebelsuppe (Bettina-Gedenksuppe)

    Hallo!

    Was für eine leckere und schnelle Suppe, habe sie eben schnell gezaubert statt Fertigfutter "verfüttert". ;)

    LG
    Brit
     
    #17
  18. 13.02.09
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Super! Genau so etwas habe ich gesucht - ich hab noch alles da und für heute mittag eigentlich kein Essen geplant - weil wir heute abend eingeladen sind...
     
    #18
  19. 14.02.09
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo ihr lieben!
    Das war soooo lecker gestern, dass ich gleich mal bewerten musste: 5 dicke fette Sterne und vielen Dank für das tolle REzept!
     
    #19
  20. 17.06.09
    Quiltmaus
    Offline

    Quiltmaus *

    Hallo,
    ich hatte innerhalb der letzten zwei Wochen jetzt schon 2x diese geniale Zwiebelsuppe, denn erst mal geht sie total schnell und einfach und zum anderen braucht man nicht groß einkaufen gehen, das hatte ich immer im Haus. Mit zwei getoasten und mit geshreddertem Käse bestreuten Toastscheiben, die ich noch ein paar Minuten unter den Grill im Backofen geschoben habe ein Hochgenuß.
     
    #20

Diese Seite empfehlen