Zwierbelbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Pfeife, 31.08.06.

  1. 31.08.06
    Pfeife
    Offline

    Pfeife

    Zwirbelbrot

    Hallo Ihr da draußen,
    Habe heute mal wieder ein Rezept von einem total einfachen und leckeren Brot herausgekramt und es mal wieder gebacken.

    Zwirbelbrot

    250 g Weizen, Dinkel oder Körner nach Wahl 1 1/2 Min Turbo
    400 g Mehl
    1 Hefe
    2 1/2 TL Salz
    1 TL Zucker
    1 EL Essig
    1 EL Öl
    400 ml lauwarmes Wasser

    alle Zutaten in Topf 2 1/2 Min. Brotstufe

    direkt aus dem Topf auf ein Backpapier geben und das Papier oben zusammenzwirbeln.
    Bei 250° ca 45 Min. backen.

    Ich habe alles mit Weizen gemacht, werde aber das nächste mal nur den Weizen mahlen und dann mit 400 g Roggenmehl mischen, da es sehr hell ist(Muß dann aber, glaub ich, mehr Wasser nehmen?!). Ich habe das Brot nicht gehen lassen, sondern gleich wie oben beschrieben in den Backofen: Ist auch wunderbar aufgegangen und ist total locker.
     
    #1
  2. 01.09.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Zwirbelbrot

    Hi Pfeife!

    Wenn Du den Begriff 'Zwirbelbrot' bei der Suche eingibst, erhältst Du 98 Beiträge und sehr viele Rezepte, die Deinem so ähnlich sehen, dass man sich nur wundern kann :eek: . Es gab hier im Kessel fast schon eine Zwirbelseuche. :rolleyes: .
     
    #2
  3. 01.09.06
    Pfeife
    Offline

    Pfeife

    AW: Zwierbelbrot

    Hallo km62,
    ich habe beim Suchbegriff Zwirbelbrot angegeben und es hat mir keine Anzeige gezeigt, sonst hätte ich es mir sparen können, wenn dazu schon so viele Beiträge vorhanden sind! Stattdessen hätte ich mir hierzu noch ein paar leckere Ideen holen können! Danke für den Hinweis!
     
    #3
  4. 01.09.06
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Zwierbelbrot

    Hallo Andrea,

    ich habe mal nachgeschaut:-O , warum du keinen Eintrag bekommen hast. Wahrscheinlich hast du, wie in deiner Überschrift, das Brot "Zwierbelbrot" genannt - da erscheint nur dein Beitrag. Bei "Zwirbelbrot" erscheinen viele.
     
    #4
  5. 02.09.06
    Caro
    Offline

    Caro Inaktiv

    AW: Zwierbelbrot

    Hallo,ich kenne das Zwirbelbrot so:-(Ich habe noch den TM 21)
    250g Dinkel
    50g Roggen beides 1,5 Min. Turbo mahlen

    350g Mehl Typ 405
    1 W Hefe
    2 TL Salz
    1 TL Zucker
    1 EL Essig
    1 EL Öl
    1 rote Paprika
    ca. 300ml Malzbier

    alles zu dem gemahlenen Getreide,2,5 Min. auf Teigrührstufe zu einem Teig verarbeiten.
    Das ganze wie schon im oberen Beitrag geschrieben, auf Backpapier,alle 4 Ecken zusammen zwirbeln und bei 250 Grad 45 Min. backen.
    Schmeckt total lecker,und dazu einen Möhrenaufstrich.
     
    #5
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen